News Archiv AHS Fremdsprachenwettbewerb 2017

AHS Fremdsprachenwettbewerb 2017

0 4422

Vorrunde zur WIFI-Sprachmania in Wien

im April 2017

In den Räumlichkeiten des WIFI Klagenfurt fand am 03.02.2017 der 24. AHS-Fremdsprachenwettbewerb statt. 28 Kandidatinnen und Kandidaten aus 10 Kärntner AHS stellten ihre Eloquenz in Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch unter Beweis.

In den Vorrunden diskutierten die Schüler und Schülerinnen nach einer kurzen Selbstpräsentation mit muttersprachlichen Interviewern/Interviewerinnen über aktuelle Themen. Die Jury, deren Mitglieder sonst in verschiedenen Bereichen des öffentlichen Lebens tätig sind, entschied anschließend nach einem Kriterienkatalog, wer in die Endrunde aufsteigen konnte. In jeder Sprache mussten die ersten drei Kandidaten/Kandidatinnen dann auch noch ihre Schlagfertigkeit und Schauspielkunst in der Fremdsprache unter Beweis stellen. Es gab für die Schüler/Schülerinnen Mini-Goldbarren, Goldmünzen, Einkaufsgutscheine sowie Bildungsgutscheine und Bücher zu gewinnen.

Die Landessieger/Landessiegerinnen werden Kärnten am 21. April bei der WIFI-Sprachmania in Wien vertreten.

Die Landessieger und Preisträger:

Englisch:

  1. Isabella Fresner, BG/BRG Mössingerstr., Klagenfurt
  2. Valentina Spanz, BRG Feldkirchen
  3. Anja Karlbauer, BG/BRG St. Martin, Villach

Französisch:

  1. Francesco Teso, BG/BRG St. Martin, Villach
  2. Anna Weichlinger, BG/BRG St. Martin, Villach
  3. Elisabeth Klaus, Europagymnasium, Klagenfurt

Italienisch:

  1. Dumitrito Ipati, Europagymnasium, Klagenfurt
  2. Martin Altreiter, Stiftsgymnasium St. Paul
  3. Alfred Stromberger, BG/BRG Lerchenfeld, Klagenfurt

Spanisch:

  1. Sirja Stenitzer, Europagymnasium, Klagenfurt

 

Organisation: Prof. Marlies Brandner, Prof. Irina Löscher, Prof. Astrid Pacher und Prof. Daniela Uranitsch.