Unsere Besten Ausbildung zum Heimhelfer in Kooperation mit dem Hilfswerk Kärnten (Klagenfurt) – 11.05.2016

Ausbildung zum Heimhelfer in Kooperation mit dem Hilfswerk Kärnten (Klagenfurt) – 11.05.2016

0 4051

Diplomfeier 11.5.2016

Ausbildung zum Heimhelfer in Kooperation mit dem Hilfswerk Kärnten (Klagenfurt)

Oktober 2015 bis April 2016  | Lehrgangsleitung: Mag. Semra Safron

Teilnehmer:

  • Rebecca Gratz
  • Suada Huremovic
  • Sylvia Kuchling
  • Patrizia Lientschnig
  • Johanna Lorber
  • Yvonne Napetschnig
  • Ulrike Perdacher
  • Antonia Wagner
  • Margit Werkl
  • Julia Weissnar, BA

Lehreinheiten: 400 LE 

Kenntnisse/Fertigkeiten:

Der Heimhelfer unterstützt betreuungsbedürftige Menschen, die nicht in der Lage sind, sich selbst zu versorgen, aber dennoch in ihrer Wohnung bzw. betreuten Wohneinheit oder Wohngemeinschaft bleiben möchten, bei der Haushaltsführung und den Aktivitäten des täglichen Lebens (Reinigen des Wohnbereichs, Wäschepflege, Beheizung usw. Unterstützung bei der Körperpflege, Zubereitung und Unterstützung bei der Einnahme von Mahlzeiten, Besorgungen außerhalb des Wohnbereichs usw.).
Der Heimhelfer arbeitet im Team mit der Hauskrankenpflege und den Angehörigen der Mobilen Betreuungsdienste.

(200 Lehreinheiten Theorie, 200 Lehreinheiten Praxis)