Unsere Besten Ausbildung zum Heimhelfer in Kooperation mit dem Hilfswerk Kärnten (Klagenfurt) – 19.05.2016

Ausbildung zum Heimhelfer in Kooperation mit dem Hilfswerk Kärnten (Klagenfurt) – 19.05.2016

0 4068

Diplomfeier 19.5.2016

Ausbildung zum Heimhelfer in Kooperation mit dem Hilfswerk Kärnten (Klagenfurt)

Oktober 2015 bis April 2016  | Lehrgangsleitung: Mag. Semra Safron

Teilnehmer:

  • Barbara Augustin
  • Melanie Beschta
  • Tanja Bischof
  • Brigitte Brandstätter
  • Estera Damian
  • Gertrude Fellner
  • Claudia Fussenegger
  • Mona Kurzweil
  • Karin Lenz
  • Carmen Lichtenegger
  • Dana Lenuta Mack
  • Maha Mahmoud
  • Claudia Maichin
  • Daniela Maier
  • Gudrun Isabella Mazzora
  • Martin Messner
  • Silke Pepevnik
  • Nicole Pichler
  • Gabriele Pirker
  • Tanja Christine Pirker
  • Sabrina Riemelmoser
  • Christine Tomitz
  • Angelika Weratschnig

Lehreinheiten: 400 LE 

Kenntnisse/Fertigkeiten:

Der Heimhelfer unterstützt betreuungsbedürftige Menschen, die nicht in der Lage sind, sich selbst zu versorgen, aber dennoch in ihrer Wohnung bzw. betreuten Wohneinheit oder Wohngemeinschaft bleiben möchten, bei der Haushaltsführung und den Aktivitäten des täglichen Lebens (Reinigen des Wohnbereichs, Wäschepflege, Beheizung, Unterstützung bei der Körperpflege, Zubereitung und Unterstützung bei der Einnahme von Mahlzeiten, Besorgungen außerhalb des Wohnbereichs usw.). Der Heimhelfer arbeitet im Team mit der Hauskrankenpflege und den Angehörigen der mobilen Betreuungsdienste.

(200 Lehreinheiten Theorie, 200 Lehreinheiten Praxis)