Unsere Besten Ausbildung zum Heimhelfer in Kooperation mit dem Hilfswerk Kärnten (Villach) – 11.05.2016

Ausbildung zum Heimhelfer in Kooperation mit dem Hilfswerk Kärnten (Villach) – 11.05.2016

0 3951

Diplomfeier 11.5.2016

Ausbildung zum Heimhelfer in Kooperation mit dem Hilfswerk Kärnten (Villach)

Oktober 2015 bis April 2016  | Lehrgangsleitung: Mag. Semra Safron

Teilnehmer:

  • Martina Andritsch
  • Mihaela Durdevic
  • Petra Eggarter
  • Ing. Stefan Flaschberger
  • Veronika Gabrutsch
  • Monika Haberle
  • Jasmin Hanschitz
  • Sandra Janach
  • Janette Kopperova, BA
  • Andrea Köfler
  • Marie Jeanette Ortner
  • Michaela Perchtold
  • Kerstin Pertl
  • Monika Pertl
  • Sarah Eva Maria Pirker
  • Lisa-Maria Pleßnitzer
  • Fikreta Prosic
  • Claudia Scheffel
  • Stefanie Schwenner
  • Helga Semmelrock
  • Sandra Steiner
  • Elke Torker
  • Fatma Yürekli
  • Raza Zejnic

Lehreinheiten: 400 LE 

Kenntnisse/Fertigkeiten:

Der Heimhelfer unterstützt betreuungsbedürftige Menschen, die nicht in der Lage sind, sich selbst zu versorgen, aber dennoch in ihrer Wohnung bzw. betreuten Wohneinheit oder Wohngemeinschaft bleiben möchten, bei der Haushaltsführung und den Aktivitäten des täglichen Lebens (Reinigen des Wohnbereichs, Wäschepflege, Beheizung usw. Unterstützung bei der Körperpflege, Zubereitung und Unterstützung bei der Einnahme von Mahlzeiten, Besorgungen außerhalb des Wohnbereichs usw.).
Der Heimhelfer arbeitet im Team mit der Hauskrankenpflege und den Angehörigen der Mobilen Betreuungsdienste.

(200 Lehreinheiten Theorie, 200 Lehreinheiten Praxis)