News Archiv Das neue Kursbuch ist da!

Das neue Kursbuch ist da!

0 5740
wifi-kaernten-kursbuchpraesentation-friseurwerkstatt-goergei_web
Punktgenau am Tag der Weiterbildung präsentierte heute das WIFI sein druckfrisches Kursbuch in der neuen Friseurwerkstätte.

„Lern dich weiter.“ – Unter dieses Motto stellt das WIFI das neue Kursjahr 2017/18.

Schwerpunkt Digitalisierung

„Damit unterstreichen wir einmal mehr die zentrale Bedeutung des lebensbegleitenden Lernens, das auch angesichts der rasanten digitalen Transformation unverzichtbar ist“, so WIFI Kärnten Chef Andreas Görgei. Die Digitalisierung zieht in immer mehr Lebens- und Unternehmensbereiche ein, verändert Produkte, Kundenbeziehungen und Prozesse und stellt Arbeitnehmer/innen wie Arbeitgeber/innen vor ständig neue Herausforderungen. Das druckfrische WIFI-Kursbuch 2017/18 legt daher einen Fokus auf Weiterbildungsangebote, die dabei helfen, in der digitalen Arbeitswelt vorne mit dabei zu sein.

Die Bandbreite reicht vom Universitätslehrgang mit MSc-Abschluss „Designing Digital Business“ über maßgeschneiderte Angebote für Klein- und Mittelbetriebe wie Online Marketing- und Social Media-Lehrgänge bis hin zu umfangreichen Weiterbildungsangeboten im Office Bereich.

Online Marketing:

  • Diplomlehrgang Online Marketing (112 Trainingseinheiten)
  • SEO – Optimieren Sie Ihre Webinhalte für mehr Traffic (20 Trainingseinheiten)
  • SEA – Erfolgreich werben mit Google und Co (15 Trainingseinheiten)
  • SMM – Erfolgreich werben und kommunizieren im Social Web (15 Trainingseinheiten)
  • Virales Marketing in der Gastronomie (4 Trainingseinheiten)

Office Bereich:

  • Digitale Organisation leicht gemacht (12 Trainingseinheiten)

Datenschutz:

  • Datenschutzbeauftragter mit Zertifizierung (8 Trainingseinheiten)
  • Datenschutz für Führungskräfte und Mitarbeiter (16 Trainingseinheiten)

Sprachen:

  • Online Sprachkurs in Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch und Deutsch (120 Trainingseinheiten)

Informationstechnologie:

  • IT Dokumentation (8 Trainingseinheiten)
  • Das vernetzte Haus (24 Trainingseinheiten)

Weiter lernen mit 97 neuen Angeboten

Ein kleiner Auszug aus den neuen Angeboten im WIFI-Kursbuch zeigt die Breite der Qualifikationsmöglichkeiten, die den Bogen von der Technik bis zur Persönlichkeitsbildung spannen.

  • Soft Skills Akademie – Persönlichkeit und Kommunikation (112 Trainingseinheiten)
  • Family Support® Kinderbetreuung (35 Trainingseinheiten)
  • Lichttechnik – Licht am Arbeitsplatz (8 Trainingseinheiten)
  • Art Welding – Kunstschweißen für Einsteiger (24 Trainingseinheiten)
  • Seminare für Lehrlinge (75% – 100% Förderung sind möglich!)
  • Diplomierter Fleischsommelier (112 Trainingseinheiten)
  • Italienische Antipasti als Fingerfood (5 Trainingseinheiten)
  • Vegane und vegetarische Vollwertküche (16 Trainingseinheiten)
  • Wine News (4 Trainingseinheiten)
    • Aus Österreich, Italien, Frankreich, Spanien, Australien, Slowenien
  • Vorbereitung Baumeisterprüfung für HTL Absolventen (580 Trainingseinheiten)

Als Weiterbildungspartner Nummer eins der österreichischen Wirtschaft bietet das WIFI bei Gesetzesnovellen immer aktuelle Wissens-Updates an. So erarbeiten sich im neuen Vorbereitungsworkshop zur Ingenieursqualifikation Teilnehmer/innen alles Nötige für die international gültige Zertifizierung nach dem Ingenieurgesetz 2017. Ebenfalls neu ist der Lehrgang für Datenschutzbeauftragte, mit dem sich Unternehmen rechtzeitig auf die 2018 in Kraft tretende EU-Datenschutz-Grundverordnung einrichten können.

Neben den 97 neuen Angeboten bietet das WIFI Kärnten rund 1.000 weitere, bewährte Kurse und Lehrgänge mit anerkannten Diplomen, Zeugnissen und Abschlüssen an.

Exzellentes Unternehmen

Das WIFI Kärnten hat sich konsequent dem Exzellenzgedanken verschrieben und wurde bereits zum vierten Mal mit einem Staatspreis Unternehmensqualität ausgezeichnet. Keine andere Bildungseinrichtung kann auf ähnliche Erfolge verweisen. Von dieser Kultur der Exzellenz profitieren die Kunden in allen Bereichen. Seit vielen Jahren gelingt die herausfordernde Aufgabe, dieses hohe Niveau zu halten. Auf systematische Verbesserung wird in allen Ebenen und Bereichen sehr viel Wert gelegt. Noch nie war die Kundenzufriedenheit so hoch wie im aktuellen Kursjahr.

Die Bildungseinrichtung der Wirtschaft

Kein anderes Bildungsangebot ist so nahe auf die Bedürfnisse und Wünsche der Wirtschaft ausgerichtet wie das WIFI Kursbuch. Als Teil der Wirtschaftskammer wissen die WIFIs am frühesten und am besten über kommende Herausforderungen Bescheid und können professionell und flexibel auf diese Veränderungen reagieren.

Das erfolgsorientierte, wirtschaftsnahe und strukturierte Lernen ist daher unser Auftrag, und das Kursbuch dokumentiert diesen Anspruch mit über 1.000 verschiedenen Kursangeboten, 3.000 Kursterminen und vielen neuen Innovationen.

Investitionen für das Wissen und Können

Moderne Infrastruktur und bestmögliche Ausstattung sind Teil der zukunftsorientierten Strategie des WIFI Kärnten. In den nächsten Monaten werden mit Hilfe der Wirtschaftskammer und Innungen wieder drei neue Großprojekte realisiert. Rund eine Million Euro werden wieder in die Modernisierung und den Ausbau der Infrastruktur investiert wie beispielsweise den Austausch CNC Drehmaschinen im Technikzentrum für 820.000 Euro. Hinzu kommen jährliche Ersatzinvestitionen in der Höhe von rund 500.000 Euro.

„Lernen lernen“ – Ein kostenloses Angebot für alle Kärntnerinnen und Kärntner. Ein Seminar zum Thema Lerntechniken und Lernmethoden.

Lernen Sie Ihren Lerntyp kennen und erfahren Sie, wie Sie Ihre Stärken besser nutzen können. Was unser Gehirn braucht, um Informationen erfolgreich aufnehmen und verarbeiten zu können. Und –  mit der richtigen Lernorganisation geht vieles leichter! Der Grundstein ist Entspannung und Stressbeseitigung durch Mentaltraining und Atemübungen. Liefern Sie Ihrem Gehirn die nötige Energie. Nutzen Sie Ihr Unterbewusstsein – steigern Sie Ihr Lernvermögen um 300 bis 500 Prozent. 4 Trainingseinheiten.

Lernen mit optimaler Unterstützung

Jeder Kurs wird mit einer eigens für die Gruppe angelegten Online-Community unterstützt und begleitet. Die Trainer/innen haben die Möglichkeit dort zusätzliche Beispiele anbieten oder Hinweise zu weiteren Lernmaterialien zu hinterlegen. Das WIFI-Team informiert über organisatorische Belange und Kursteilnehmer/innen können online miteinander kommunizieren.

Zusätzlich gibt es noch eine Reihe weiterer Dienstleistungen, die Menschen im Lernprozess bestmöglich unterstützen. Die Palette reicht vom kostenlosen Seminar „Lernen leicht gemacht“ über die Förder- und Kompetenzberatung bis hin zum Regenschirm- und E-Autoverleih.

Lernen in einer freundlichen Atmosphäre

Die WIFI-Lounge mit Dachterrasse und Pausenservice, Massageliegen im Haus und modern eingerichtete Seminarräume schaffen eine Atmosphäre, in der man gerne lernt.

Wasserspender und Massageliegen gehören schon länger zum Wohlfühlkomfort Österreichs größter Bildungseinrichtung. Wer lieber auf einem Gymnastikball sitzt, um während des Kurses seinen Rücken zu trainieren, kann das an den neun Standorten des Wirtschaftsförderungsinstituts in ganz Kärnten ausprobieren.

Lernen mit Erfolgsaussichten

Eine Befragung von Gallup unter 500 WIFI-Kunden im Dezember 2014 zeigt eindrucksvoll die Wirksamkeit von WIFI-Kursen: 56% der Befragten gaben an, dass sie sich bereits nach drei Monaten beruflich verbessern konnten!

Hunderte Abschlussfotos der letztjährigen Diplomfeiern zeigen den großen Erfolg der WIFI-Angebote. Der institutionelle Charakter von WIFI-Abschlüssen ist besonders bei Personalverantwortlichen tief verankert und zeigt den direkten Zusammenhang zwischen erfolgreich absolvierten WIFI-Ausbildungen und den persönlichen Arbeitsplatzchancen.

 

Wenn es um Innovationen, Qualität und ein riesiges Bildungsangebot geht, dann ist das WIFI auch heuer wieder der erste Ansprechpartner für den beruflichen Aufstieg durch Aus- und Weiterbildung. Alle Angebote können unter www.wifi.at oder unter Tel. 05 9434 sofort gebucht werden.

 

Fotos ©fritzpress