Erfolgsgeschichten DI Johannes Zlattinger

DI Johannes Zlattinger

0 4622

Lehrgang Projektmanagement – 14.06.2016

Welchen WIFI-Lehrgang haben Sie besucht?

  • Lehrgang Projektmanagement

Warum haben Sie gerade diesen Lehrgang ausgewählt und besucht?

  • Es war mir wichtig, eine solide Basis für meine berufliche Tätigkeit als Projektmanager und Teamleiter zu erwerben. Der Lehrgang für Projektmanagement hat sich daher fast schon aufgedrängt.

Was hat Ihnen an diesem Lehrgang besonders gut gefallen?

  • Der Lehrgang war ein sehr gute Mischung aus theoretischen sowie praktischen Teilen. Außerdem waren Inhalte, die nicht unmittelbar zum Projektmanagement gehören, wie Konfliktmanagement oder soziale bzw. gruppendynamische Themen eine große Bereicherung für den Kurs.

Erinnern Sie sich an eine besonders nette oder interessante Begebenheit während ihres Lehrgangs?

  • Der Lehrgang war als Ganzes eine sehr tolle und bereichernde Erfahrung! Ein wichtiger Grund dafür war ganz sicher, dass die Chemie sowohl zwischen den Kursteilnehmern als auch mit dem Lehrgangsleiter, Hans Köllich, von Anfang an sehr gut gepasst hat. Eine sehr schöne Geste, war, dass wir (also jeder Kursteilnehmer) von Hans Köllich nach Abschluss des ersten Teiles des Lehrgangs ein Stück selbstgebackenes Brot bekommen haben. Das hat dem Ganzen einen sehr netten und persönlichen Touch gegeben.

Inwiefern hat Sie der Lehrgang weitergebracht?

persönlich?

  • Der Lehrgang hat mir mehr Mut gegeben, Dinge einfach anzupacken und durchzuziehen.

beruflich?

  • Durch diesen Lehrgang habe ich ein sehr gutes Grundverständnis für Abläufe in Projekte als auch in einem größeren Zusammenhang (abteilungsweit, firmenweit) entwickelt. Auch einige gruppendynamische Einflüsse sind für mich nun wesentlich klarer als vor dem Kurs.

Ergänzen Sie bitte:

Ich lerne, weil …. es Spaß macht und ich mir ein Leben ohne das Lernen von neuen Dingen nicht vorstellen kann.

  • mein Beruf: Projektmanager / Software Engineer
  • meine berufliche Position: Teamleiter
  • meine beruflichen Ziele: Führungsverantwortung beim Konzipieren und Implementieren von IT-gestützten und organisatorischen Lösungen für schwierige bzw. herausfordernde Probleme.