Unsere Trainer/Innen Dipl.-Ing. (FH) Armin Pretis

Dipl.-Ing. (FH) Armin Pretis

0 2730

Dipl.-Ing. (FH) Armin Pretis

Zu meiner Person

  • Verheirateter Familienvater mit Schwäche für alles Technische und das Selberschrauben

Aus- und Weiterbildung, berufliche Praxis

  • Nach dem Abschluss der HTL für Maschinenbau und Ableistung des Präsenzdienstes Diplomstudium für Bauingenieurwesen und Projektmanagement am Technikum Kärnten. Nach einem Jahr in der Solartechnikbranche selbstständig als technisches Büro für Maschinenbau. Meisterprüfung im Schlossergewerbe, danach 5 Jahre als Berufsschullehrer für Metalltechnik in Theorie und Praxis an der Fachberufsschule in Wolfsberg. Abschluss der Lehramtsausbildung für Diplompädagogen. Ab 2010 aus Abenteuerlust wieder in der Privatwirtschaft, aber dem Lehren am WIFI treu geblieben. Momentan letzte Weiterbildung war die erfolgreiche Befähigungsprüfung für Elektrogewerbe 2014.

Einsatzbereich am WIFI

  • Werkmeisterschule Maschinenbau M1 mit Maschinenelementen und M3 mit Fertigungstechnik und Projektbetreuung.

Motivation in der Erwachsenenbildung zu arbeiten?

  • Nicht nur Lehren sondern auch lernen.
  • Gute Gespräche mit interessierten Schülern.

Mein Unterrichtsgeheimnis ist…

  • … aus einem reichen Erfahrungsschatz schöpfen zu können und mein Praxiswissen weiterzugeben.

Lernen heißt für mich…

  • … erleben
  • … zuhören
  • … Begeisterung vermittelt bekommen

Mich beeindruckt man durch…

  • … fachliche und soziale Kompetenz sowie die Fähigkeit zuzuhören.

Frühstück oder Abendessen?

  • Sind die beiden Mahlzeiten, die ich im Kreise meiner Familie gerne genieße.