Erfolgsgeschichten Günther Weigl

Günther Weigl

0 1867

Ausbildung zum Diplomierten Gesundheits- und Bewegungscoach – 25.6.2014

Welchen WIFI-Lehrgang haben Sie besucht?

  •  Ausbildung zum Diplomierten Gesundheits- und Bewegungscoach

Warum haben Sie gerade diesen Lehrgang ausgewählt und besucht?

  • Für mich war Sport schon immer ein Teil meines Lebens. Ich habe den Ironman und den Ötztaler-Radmarathon absolviert und musste für meinen Trainingsplan immer jemanden um Hilfe bitten. Jetzt wollte ich sie selbst schreiben.

Was hat Ihnen an diesem Lehrgang besonders gut gefallen?

  • Meine Kolleginnen und Kollegen mitsamt dem WIFI-Team.

Erinnern Sie sich an eine besonders nette oder interessante Begebenheit während ihres Lehrgangs?

  • Das Aquaturnen mit Carina und den Chippendales, und bei dem Bodywork und der Trainingslehre waren wir schnell atemlos.

Inwiefern hat Sie der Lehrgang weitergebracht?

persönlich?

  • Jetzt kann ich mir meine Trainingspläne selbst zusammenstellen und mein Wissen mit anderen teilen.

beruflich?

  • Da ich im WIFI Kärnten im Technikbereich arbeite und sehr viel mit Kursteilnehmern zu tun habe, hoffe ich von nun an, mein sportlich erlerntes Wissen auch weitergeben zu können.

Ergänzen Sie bitte:

Ich lerne, weil ….. ich mein sportliches Wissen erweitern will und ich der Meinung bin, dass man auch abseits seines Berufes sich weiterentwickeln sollte.

  • mein Beruf:  Schlosser- und Schweißwerkmeister
  • meine berufliche Position:  Angestellter im WIFI-Kärnten
  • meine beruflichen Ziele:  Eines fehlt noch: Werkstättenkoordinator im WIFI-Kärnten.