Unsere Trainer/Innen Ing. Hans Köllich

Ing. Hans Köllich

0 2513

Ing. Hans Köllich

Zu meiner Person

  • verheiratet, zwei erwachsene Kinder. Ich nutze gerne positive Spannungsfelder:
    – zwischen Menschen mit unterschiedlichen Sichtweisen
    – zwischen moderner Technik und berührter Natur
    – zwischen vorhandenen und nicht genutzten Potentialen
    – zwischen dem Wollen und Können beim täglichen Tun

Aus- und Weiterbildung, berufliche Praxis

  • Berufliche Tätigkeiten
    Externer Lektor für Universitätslehrgänge, Alpen-Adria Universität Klagenfurt
    Selbständiger gewerblicher Unternehmensberater, Wirtschaftstrainer und Coach
    Selbständige gewerbliche Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Vorträgen und Seminaren, Entwicklung und Betreuung von Projekten
    Lehrbeauftragter und Trainer in der Erwachsenenbildung, WIFI Kärnten, WIFI Vorarlberg und WIFI Tirol
    Selbständige land- und forstwirtschaftliche Betriebsführung
    Selbständige internationale Beratung in den Bereichen Lebensraum Consulting und Vitalenergie
  • Ausbildung
    Reifeprüfung, Höhere Abteilung für Maschinenbau, Werkzeug- und Vorrichtungsbau, HTBL Ferlach
    Pflanzenbau, Kostenrechnung und Agrarmarketing, HLBL-Wieselburg
    Biologie und Umweltkunde
  • Weiterbildung und Kompetenzentwicklung
    Train-the-Trainer-Diplom Ausbildung mit laufenden fortführenden Ausbildungen, WIFI Kärnten
    Lehrgang Coaching „Systeming® 1“, WIFI Kärnten
    „Selbstkompetenz-Entwicklung“ 3200 Kilometer Fußmarsch am Jakobsweg von Ferlach über Genf, Le Puy-en-Velay, Roncesvalles, Santiago de Compostela zum Kap Finisterre in 5 Etappen
    Laufende Trainerweiterbildung in den Themenbereichen „Grundlagen der Erwachsenenbildung“, „Lehrmethoden“, „Wirtschaft und Markt“, „Brain-Management“, „Competence for Competition“, „Erfolg beginnt im Kopf“, „Strategieentwicklung“, „Auftrittscoaching“, „Energie der Shaolin“, „Bilanzkennzahlen“, „Controlling“, „Meetings and Presentations in English“, „Spezielle EDV-Schulungen“, WIFI Kärnten
    Trainer- und Moderatorenausbildung und Ausbildungslehrgang zum Referenten und Diskussionsleiter, AVL-Institut
    „Training on the Job“ mit begleitender Trainer- und Moderatorenausbildung als Gesellschafter und Trainer diverser Bildungsunternehmen in Öserreich, Deutschland und Osteuropa

Einsatzbereich am WIFI

  • WIFI-Firmen-Intern-Training für Institutionen, Industrie sowie in Klein- und Mittelbetrieben, öffentlicher Dienst
    – Beratungs-, Schulungs-, Seminar- und Moderationstätigkeit zum Thema Organisations-, Team- und Projektentwicklung
    -Teamtraining
    -Individuelle Trainingsprogramme für Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte
    -Unternehmensinterne Programme für Projektmanagement, Entwicklung, Implementierung und Training
    -Coaching für Teams, Abteilungen, Führungskräfte, Führungsnachwuchskräfte und Privatpersonen
  • Offene WIFI-Seminare und Lehrgänge
    -Entwicklung und Durchführung des Lehrganges Projektmanagement  als Vorbereitungslehrgang für die Zertifizierung nach den IPMA Kompetenzrichtlinien
    – Lehrbeauftragter im Universitätslehrgang Business Manager MAS, in Kooperation der M/O/T der Alpen Adria Universität Klagenfurt und dem WIFI Österreich.
    – Entwicklung und Durchführung der Führungskräfteausbildung „Führen mit Erfolg: Der 3mal7- Führungskräftekompetenzcheck“
    – Lehrbeauftragter bei diversen Seminaren und Lehrgängen zu den Themen, Leadership, Projektmanagement, Kreativität, Sitzungsleitung und Moderation, Lebensenergie- und Selbstmanagement etc.

Motivation in der Erwachsenenbildung zu arbeiten?

  • Ich will gemeinsam mit Menschen Menschen begeistern

Mein Unterrichtsgeheimnis ist…

  • … aus Betroffenen Beteiligte machen. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen dabei begleiten, dass sie mit der goldenen Logik des Einfachen konkrete Schritte in eine definierte Richtung setzen und schließlich ihre eigenen Ziele erreichen können.

Lernen heißt für mich…

  • … nach jeder gesammelten Erfahrung das eigene Blickfeld für Neues zu öffnen.
  • … Inhalte mit Erlebnissen verknüpfen.
  • … es gibt nichts, das ich nicht noch besser machen könnte.

Mich beeindruckt man durch…

  • … die Bereitschaft eigene Grenzen zu erkennen um diese schließlich zu überschreiten.

Frühstück oder Abendessen?

  • Frühstück und Mittagessen